Zusatzmodul «Speise- und Weinkarten»

Speise- und Weinkarten gestalten und drucken

Erstellen Sie mit Hilfe dieses Zusatzmoduls verschiedene Drucklayouts für Ihre Speise- und Weinkarten. Gerichte und Rezepte werden direkt aus der Datenbank herausgesucht und eingefügt. Sie wählen, welche Daten in welcher Formatierung in der Karte erscheinen sollen (Sprachen, Allergen-/ und Nährwertangaben, zusätzliche Preisangabe für kleine Portion usw.).

Preis: CHF 120 / Jahr

Neue Speisekarte erstellen
Gültigkeits-Zeitraum erfassen

Inhalt Speisekarte definieren
Die Überbegriffe/Zwischentitel werden erstellt (Abbildung als Dateiordner). Anschliessend wird das Angebot der Speisekarte aus Produkten, Rezepten, Gerichten oder Menus zusammengestellt.

Kartenlayout starten
Erste Schritte für die Speisekarten-Vorlage «Herbstkarte».

Definition des Drucklayouts
Mittels Reiter werden Überschriften, Hintergrundbilder, Kopf- und Fusszeilen sowie Schriftart und -Farbe aller Inhalte definiert.

Platzhalter einfüllen
Anordnung des Textes innerhalb der Karte anhand Tabelle. Die Platzhalter für den Text können angewählt werden. Die Vorlage «Herbstkarte» ist fertig definiert.

Datei erstellen
Drucken – Datei kann hier nachträglich geändert werden – dies hat jedoch keinen Einfluss mehr auf die Vorlage, sondern für dieses Dokument.

Vorschau im PKS-Druckmodul
Im Druckmodul kann das Dokument nochmals angepasst, dupliziert, gedruckt oder in verschiedenen Dateiformen abgelegt werden.

Variante: Text kursiv
Im Drucklayout können für verschiedene Textarten unterschiedliche Formatierungen angewählt werden. Beispiel hier: französischer Text kursiv.

Variante: Allergene anzeigen
In diesem Beispiel werden die Allergene angezeigt und rot formatiert.

Speisekarte mit Allergenen
Die Allergene werden auf der Speisekarte rot gedruckt.

Muster-Speisekarte «Herbstkarte»

Muster-Speisekarte (pdf)