Zusatzmodul «Bestellprozess bei Lieferanten»

Diverse automatisierte Vorgänge vereinfachen den Bestellprozess bei Lieferanten von Beginn weg: Vom Warenausgang (z. B. Kassabuchungen, Menuplanung) bis zur erneuten Einbuchung in den Lagerbestand.

Warenkorb in Pauli's Kitchen Solution befüllen und Bestellmenge eintragen lassen durch hinterlegte Mengen in der Menuplanung, aus Produktion, Kasse oder manuellen Positionen. Datenexport zum Onlineshop des Lieferanten oder in E-Mail. Bestellung nach Vorlagen bzw. nach Bestellzyklus. Import elektronischer Lieferscheine oder Erstellung eigener Lieferscheine mit Angabe von Status, Menge und Preis. Automatische Einbuchung in den Lagerbestand.

Das Modul «Bestellprozess bei Lieferanten» kann mit dem Zusatzmodul «PKS-App» ergänzt werden. Damit werden Inventar und Bestellmengen mit dem mobilen Android-Gerät erfasst.

Dieses Modul beinhaltet bereits das Zusatzmodul «Schnittstellen zu Lieferanten-Onlineshops» (siehe nachfolgenden Prozessbeschrieb).

Preis: CHF 390 / Jahr

 


«Schnittstellen zu Lieferanten-Onlineshops» (Teilmodul von «Bestellprozess bei Lieferanten»)

Dieses Zusatzmodul deckt den Teil des Bestellprozesses bis zum Export der Bestellung in den Warenkorb beim Lieferanten ab (Onlineshop; siehe nachfolgenden Prozessbeschrieb). Folgende Lieferanten werden zurzeit unterstützt: Saviva (Scana), Hogashop, Pistor und TopCC. Bestellung prüfen, abschicken - erledigt!

Preis: CHF 120 / Jahr

>> zurück zur Übersicht Zusatzmodule

Warenkorb erstellen

 

 


Warenkorb mit Aufstellung der Produkte und Positionen


Bestellvorschlag vom Programm übernehmen oder von Hand eintragen

PKS erstellt den Bestellvorschlag aufgrund der hinterlegten Daten (manuelle Positionen, Menuplanung, Produktion, Kasse) und berücksichtigt dabei die Bestelleinheit des Lieferanten.


Export der Bestellung zum Online-Shop des Lieferanten

 

Die nächsten Schritte sind ausschliesslich mit dem Zusatzmodul «Bestellprozess bei Lieferanten» möglich:


Bestellungen erstellen


Übersicht der Bestellungen unter Ansicht "Entwürfe"


Wechsel auf Status "bestellt" (Bestellart wählen)


Lieferschein beim Wareneingang kontrollieren und auf "korrekt" setzen


PKS-Lieferschein mit den Positionen und der Möglichkeit, die Produkte automatisch ins Lager zu buchen


Eingetroffene Rechnung erfassen und mit Lieferscheinen in der Rechnungsperiode überprüfen

Nach oben