All Posts By

Sandra Biraghi

Neu: Gebinde-Abfüllung mit elektronischer Waage

Von Software

Neuste Zusatzmodule in der digitalisierten Produktion sind die individuellen Gebinde und die Verbindung zur elektronischen Waage. Diese Module dienen bei der Abfüllung, Verpackung bzw. Auslieferung an verschiedene Standorte.

Für die Abfüllung in die gewünschten Gebinde berechnet PKS die ideale Ausnutzung der gewählten Gebinde. Die effektive Füllmenge wird von Hand oder – wenn die Schnittstelle zur elektronischen Waage ebenfalls bezogen wird – automatisch beim Wägen in die Tabelle mit der Abfüllung eingetragen. PKS speichert die Menge und zeigt die noch verbleibende Füllmenge und den Sollwert der weiteren Gebinde an. Es besteht die Möglichkeit, aufgrund der hinterlegten Daten und der abgewägten Menge direkt Etiketten zur Beschriftung der Gebinde zu drucken (falls lizenziert).

(Bild: Beispiel elektronische Waage; Modell von Mettler Toledo)

>> weitere Informationen

Zusatzmodul «Gebinde»

Von Unkategorisiert

Erfassung von Gebinde

Für die Abfüllung werden die individuellen Gebinde mit ihrem Fassungsvermögen in den Rezepten erfasst, um die Ausnutzung zu berechnen.
Dieses Zusatzmodul ist eine ideale Ergänzung zum Zusatzmodul «Schnittstelle elektronische Waage».

Preis: CHF 120 / Jahr

Essen gut, Laune gut, Geld im Griff

Von Medien

Pauli’s Kitchen Solution im Einsatz für optimale Verpflegungsprozesse

Prozessmanager Frank Forster dokumentiert in einem Praxisbeispiel Wertschöpfungspotenzial in Verpflegungsprozessen, unter anderem mit Hilfe unserer Prozessoftware „Pauli’s Kitchen Solution“. Erschienen im Magazin „Heime und Spitäler“ Ausgabe 2 / Mai 2019, Verlag Heime und Spitäler.

>> Hier PDF herunterladen

Neu: PKS-App

Von Software

PKS gibts jetzt auch als App für Android! Sie gewährt den Zugriff auf den Bestellprozess, die Lagerverwaltung und das Inventar mittels mobiler Geräte und eignet sich als praktische Ergänzung zu den entsprechenden Zusatzmodulen. >> weitere Infos