accordion-logo

basismodul

Basismodul

Das Basismodul beinhaltet:

  • Produktestamm mit Nährwerten und Allergenen
  • Schweizer Nährwertdatenbank
  • Lieferantenstamm
  • über 4'400 Rezepte in Deutsch
  • über 1'655 Pauli Rezepte in Deutsch, Französisch, Englisch und Spanisch
  • Erfassen eigener Rezepte
  • Kalkulation von Rezepten
  • Menuverwaltung mit Menukalkulation
  • Warenkorb
  • Gastro-Übersetzer mit 50'000 Übersetzungen in Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch und Spanisch

 

nach oben

Produktestamm mit Anzeige der Nährwerte und Allergene

  

Suchen und Filtern von Produkten 

nach oben

Schweizer Nährwertdatenbank des EDI

Die Schweizer Nährwertdatenbank vom Eidgen. Departement des Innern EDI ist in der Software integriert. Diese Daten können direkt mit den eigenen Produktedaten verknüpft werden.

nach oben

Erfassen und Pflegen Ihres Lieferantenstamms

Zu verschiedenen Lieferanten haben wir Schnittstellen.

(siehe Zusatzmodul "Schnittstellen Lieferanten-Import")

nach oben

Rezepte (eigene) in der Datenbank suchen

 

Rezepte filtern

 

Neue Rezepte importieren (Bibliothek / Datenimport)

Aus der Bibliothek oder aus einer Datendatei (exportiert aus einem anderen PKS - auf Ihrem Laufwerk gespeichert) können Rezepte in die eigene Pauli's Kitchen Solution-Datenbank importiert werden.

 

 

Die Bibliothek ist eine Rezepte-Datenbank mit über 4'400 Rezepten, davon 1250 Pauli-Rezepte in Deutsch, Französisch, Englisch und Spanisch

 

 Detailansicht Rezept (mit Funktionen Umrechnen, Kalkulation, Drucken)

nach oben

Eigene Rezepte erfassen

Rezepte "von Hand" erfassen und kalkulieren, bestehende Rezepte ändern

 

nach oben

Rezeptdaten aus MSWord, Internet oder aus weiteren Quellen importieren

 Datenimport erfolgt mittels Button "Zauberstab" (Import), siehe nachfolgende Anleitung:

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

Menuverwaltung

Aus verschiedenen Rezepten wird ein Menu zusammengestellt.

Mengenberechnung, Anzeige der Rezeptstruktur (s. unten), der einzelnen Rezepte, der Nährwerte und Allergene, Einkaufsliste, Preiskalkulation.

Abbildung 1 Ansicht eines geplanten Menus mit den Zutaten und Mengenberechnung

 

Abbildung 2 Ansicht der gesamten Rezeptstruktur des Menus (links) mit Angaben von Preis, Nährwerten und Allergenen (rechts)

 

nach oben

Warenkorb

Automatisierte Zusammenstellung der Produkte aus der geplanten Anzahl an Menus, Gerichten und Rezepten für die Bestellung beim Lieferanten aus der Menuplanung oder Produktion.

Auch manuelle Bestellungen können hinzugefügt werden (siehe Abbildung 2).

Die Schnittstelle, mit der die Bestellung direkt in den Warenkorb des Lieferanten übermittelt wird, ist als Zusatzmodul erhältlich: siehe Zusatzmodul "Schnittstellen Lieferanten-Bestellung"

Abbildung 1 Warenkorb definieren

 

Abbildung 2 Manuelle Position aus Produkten wählen

 
Abbildung 3 Ansicht Positionen


Abbildung 4 Ansicht Produkte

nach oben

Gastro-Übersetzer

Über 50'000 Begriffe aus der Gastronomie finden Sie hier in Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch und Spanisch.

 

nach oben

Videos zur besseren Veranschaulichung:

Beispiel 1: Neues Rezept mit seinen Zutaten erfassen (1:59 min)

Beispiel 2: Zubereitung erfassen (1:18 min)

Beispiel 3: Rezept suchen, bearbeiten, teilen (2:14 min)

nach oben

To top